SEMICON Europa

Die SEMICON Europa ist die größte europäische Messe für Mikroelektronik. Hier treffen sich die Marktführer entlang der gesamten Lieferkette von Entwicklung und Fertigung.

Das Programm der SEMICON Europa befasst sich mit den wichtigen Problemen und Herausforderungen der Mikroelektronikbranche und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit Ideen auszutauschen und technische Innovationen vorzustellen.

  • Die SEMICON Europa bietet Ausstellern und Besuchern die einzigartige Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung mit über 8.000 Ingenieuren, Führungskräften und Entscheidungsträgern.
  • Es ist die führende europäische Messe für Industrie und Forschung in folgenden Bereichen: Fab Management, Advanced Packaging, Mobilität, Medizintechnik, Industrie 4.0, Werkstoffe, Leistungselektronik etc.
  • 75% der Besucher sind in Kauf- und Investitionsentscheidungen eingebunden die die Auswahl und den finalen Kauf von Ausrüstung zur Fertigung von Mikroelektronik, Werkstoffen, Software und Dienstleistungen beeinflussen.

Das Publikum

Die SEMICON Europa richtet sich an ein äußerst einflussreiches Publikum aus allen Segmenten und Bereichen der europäischen Mikroelektronikbranche, wie z. B. Front-End-Fertigung, Endfertigung und Advanced Packaging, Produkt- und Anwendermärkte umfassen MEMS, Sensoren, Leistungselektronik, gedruckte/organische/flexible Elektronik, Internet der Dinge, Automobilsektor, Medizintechnik und weitere.

Impressionen von der SEMICON Europa 2019 finden Sie hier.